4 Punkte aus Vöhringen mitgebracht!

Veröffentlicht

4 Punkte aus Vöhringen mitgebracht!

„Spitzenreiter, Spitzenreiter hey hey“ hallte es aus den Katakomben der Vöhringer Sportanlagen am vergangenen Sonntag.

Doch von Anfang an…
Im Vorspiel der beiden zweiten Mannschaften spielten beide Teams mit offenem Visier.
So fielen bereits in der ersten Hälfte drei Tore.
Deren acht standen am Ende auf der Anzeigetafel, vier auf jeder Seite. Torschützen für unsere Farben waren Marvin Petzschner 2x, Lukas Steinmetz und Florian Schweinbenz.

Im Anschluss waren die beiden Ersten Mannschaften an der Reihe. Von Beginn waren unsere Mannen tonangebend, so kam auch die frühe Führung wenig überraschend. Diese konnte der quirlige Kevin Bogenschütz erzielen. Seine starke Leistung belohnte der Flitzer mit seinem zweiten Tor zum 2:0.
Zwei weitere Male fand der Ball den Weg ins Vöhringer Tor. Marco Sumser und Lukas Faiß trafen jeweils zum ersten Mal für unseren SVW. Sumser spielt seit dieser Saison beim SVW, Faiß befindet sich in seiner zehnten Saison.

Somit stellen wir in der Bezirksliga den ersten Tabellenführer.

nurderSVW Keeeeeevinbogenschütz