Budenzauber-Aktuell!

Veröffentlicht

Budenzauber-Aktuell!

Am heutigen Tag startet unsere Erste Mannschaft in den Sparkassen-Cup der TSG Balingen.
Wir sind dort in der Gruppe mit der U19 vom SV Zimmern, dem FC Pfeffingen, dem FC Onstmettingen, sowie dem TSV Lauffen/Eyach.
Gegen letzteren Gegner wurde das Erste Spiel verloren.
Alle weiteren Spiele sind auf den Bildern zu sehen.

Das Piloxing Team hat Verstärkung!

Veröffentlicht

Das Piloxing Team hat Verstärkung!

Danke den Mädels, die tapfer trainieren und sich dem schweisstreibenden Rhythmus hin geben.
Euer Instructor ist stolz auf euch! Ihr macht es hervorragend!

Wer es probieren möchte: kommt einfach und macht mit.
Training ist Montag 18:15 Uhr im Kindergarten Wachendorf, sowie
Donnerstag 18 Uhr im Bürgerhaus in Bierlingen.

Kontakt: Christine Straub,
Handy: 0171 4457844

Das ganze Piloxing-Team wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Nachtrag vom letzten Spiel!

Veröffentlicht

Nachtrag vom letzten Spiel!

Im letzten Spiel des Jahres war die SG aus Vöhringen zu Gast in Wachendorf.
Begonnen haben wie immer die zweiten Mannschaften. Hier konnte Michael Schmid unsere Farben früh in Führung bringen, nachdem er den Gästekeeper umkurvte.
Ganz nach dem Motto „ed schee aber selta“ schaffte es unsere Zweite tatsächlich den Sieg über die Zeit zu bringen.
Hier ist besonders Torhüter Mario Wurster hervorzuheben der mal wieder in Topform war. Darauf wie jede Woche ein kräftiges Wursterzunull.
So überwintert unser Team auf dem ersten Tabellenplatz!

An das Hinspiel der ersten Mannschaften erinnern wir uns gerne nochmal zurück. Erster Spieltag, neuer Trainer, ein wunderbar aufspielender SVW und ein 1:4 Auswärtserfolg standen am Ende zu Buche.
Gute Vorzeichen also für das Wiedersehen mit den Vöhringern.
Das dachte sich auch der Vöhringer Verteidiger als er kurz vor der Halbzeit Rafael Ferraz im Sechzehner legte, Strafstoß für unser Team. Natürlich ein Fall für den Capitano, Tobias Kaufeld.
Gewohnt sicher konnte er zur Führung verwandeln.
Ein wahres Feuerwerk brannte dann der Gästetrainer in der Kabine ab, seine von Lautstärke dominierte Ansprache schien jedoch eher unsere Mannen zu motivieren.

In den 20 Minuten nach der Halbzeit konnten sie nämlich alles klar machen und erhöhten zu nächst durch Floriiiii Weiß auf 2:0 und schließlich erneut durch Tobias Kaufeld auf 3:0.
Der schmeichelhafte Elfmeter zum 3:1 war dann nur noch Ergebniskosmetik.
So rettete auch noch unsere Erste Mannschaft nach einem verkorksten Start diese Hinrunde und überwintert auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Fans, Gönnern und sonstigen Supportern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Genießt die fußballfreie Zeit, sie ist schneller vorbei als einem lieb ist.

Nachtrag von letzter Woche, letztes Spiel des Jahres!

Veröffentlicht

Nachtrag von letzter Woche, letztes Spiel des Jahres!

Letzte Woche wurde wegen des Feiertags bereits am Samstag gespielt.
Bei uns zu Gast war die SG Empfingen.

Das Spiel der zweiten Mannschaften konnte unser Team für sich entscheiden. In einem spannenden, engen Spiel konnte Marcel Honold das einzige Tor erzielen. Leider beendeten die Empfinger das eigentlich faire Spiel mit einem bösen Foul.
Somit stehen unsere Jungs nach allen Hinrunden-Partien auf dem ersten Platz und dürfen sich Herbstmeister nennen.
Darauf natürlich ein kräftiges Wursterzunull

Beim Duell der ersten Mannschaften ging es noch etwas spannender zu.
Die Empfinger gingen nach einem Standardtor in Führung.
Tobias Kaufeld konnte durch einen Handelfmeter ausgleichen. Gewohnt sicher konnte der Capitano ausgleichen.

Kurz vor der Halbzeit gingen die Gäste erneut in Führung.
Wiederum Tobias Kaufeld konnte den Treffer egalisieren.
So lautete der Endstand 2:2.

Heute ist die Vöhringer SG zu Gast am Waldsportplatz.
Bereits um 12 Uhr beginnen die zweiten Mannschaften.
Um 14 Uhr folgt das Duell der ersten Mannschaften.