Weiß schießt Oberiflingen ab!

Veröffentlicht

Weiß schießt Oberiflingen ab!

Nichts zu holen gab es am Sonntag für die Gäste aus Oberiflingen.

Während die zweite Mannschaft den fast schon obligatorischen Rückstand noch in einen deutlichen Sieg ummünzte, überragte bei der Ersten Mannschaft Neuzugang Florian Weiß mit einem lupenreinen Hattrick.

Die Tore bei der Zweiten erzielten:
Stefan Neubacher, Pascal Hammer, Jürgen Oppel, Michael Schmid und „Fußballgott“ Thomas Schmidt.

Am heutigen Feiertag steht das Heimspiel gegen die TSG Wittershausen an.

Es spielt lediglich die Erste Mannschaft um 15 Uhr.
Heute morgen wurde das Spiel der zweiten Mannschaft abgesagt da bei Wittershausen Spielermangel bestand.