Wichtiger Dreier in Sulz, Kaufeld mit Traumtor!

Veröffentlicht

Wichtiger Dreier in Sulz, Kaufeld mit Traumtor!

Was eine Reaktion auf die bittere Niederlage gegen Salzstetten!

Nach dem sich der Sulzer Keeper bereits in der Anfangsphase der Partie die Rote Karte abholte, spielten unsere Jungs rund 75 Minuten in Überzahl!
Dennoch taten sich unsere Mannen in der ersten Halbzeit auf dem holprigen Platz im Sulzer Stadion sehr schwer!
Direkt nach der Halbzeit dann der Befreiungsschlag, Benedikt Drössel konnte die Führung für unsere Farben erzielen!
Kurze Zeit später erhöhte Kapitän Tobias Kaufeld per Traumtor auf 0:2! Kaufeld schweißte den Ball mit dem linken Fuß in den Giebel!

Nachdem die Sulzer auf 1:2 verkürzen konnten, stellte Routinier Florian Fehlhauer den alten Abstand wieder her.

„Fußballgott“ Thomas Schmidt konnte per Freistoß das 1:4 erzielen und auch Marvin Petzschner durfte noch treffen und erzielte den Endstand von 1:5 für den SVW!
Kräftig gefeiert wurde der Sieg von unseren Jungs, zurecht! Geiles Spiel Männer und wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Am Montag geht es für die Erste weiter, im Pokal wartet mit Holzhausen 2 eine schwere Aufgabe für unsere Jungs!
Gespielt wird am Montag in Holzhausen um 14:30 Uhr.

nurderSVW 6Punktespiel Schwigge Hummetsch Dolgowzu1 6PunktunterderWoche blaugelb läbbrigebratwürste